Vita

Als Designerin setze ich mich mit der Komplexität und dem Dickicht des Alltäglichen auseinander. Meine Arbeiten umfassen Interaktive Installationen, Objekte, Skulpturen, Illustrationen und Animationen.

Auszug meiner bisherigen Arbeiten

»Fernlicht« 2006, »The secret of the garden« TAB Building (Technische Akademie Bremen)

«Electronic Everywhere Explorations« 2010​

Hochschule für Künste Bremen

»Strategien zur Vermeidung von Vergesslichkeit« 2009

Bildende Kunst Fotarbeit

»Lichtnahrung« »Es ist nicht alles Gold, was glänzt « 2008 – 2009 Dämmstoffmafia

»Von Menschen und Systemen« Viedeoinstallation, Diplom 2011

»Artefakte der menschlichen Kultur in meinem Kopf«

Ein  Grammophon, nachgebaut aus der Erinnerung 2011

»Das Absperrband erfindet sich selbst neu« Videodokumentation, Fotoreportage 2011

Weihnachtsshop der Dämmstoffmaia – Ausstellungskonzept 2011 Weserburg Bremen

»Mein Computer und ich« Hörspiel YouTube 2013

»Die linke Gehirnhelfte weiß nicht so recht«

Space Shuffle Plakat-Wettbewerb zur Ausstellungseröffnung 2014

»Q_gimmick« Informationsdesign als Timeslot

Webseite und Blog, Installationen, Workshops 2015

» The secret of the Garden« Das Leben einer Ameise als Abhörstation

Installation zur Eröffnung des Himmelbeets Wedding 2016

»Aus dem letzten Loch pfeifen« Flaschenorgel 48 Stunden Neukölln und Maker Faire Berlin 2016

Der Blog befasst sich mit Ausstellungs-und Informationsdesign